Darstellung der Lehr- und Forschungsziele


Prof. Dr. Tania Avgustinova

Lehre und Forschung auf dem Gebiet der slavistischen und allgemeinen Sprachwissenschaft, mit besonderer Berücksichtigung der interdisziplinären und angewandten Sprachforschung, der formalen Sprachtypologie sowie der Sprachtechnologie

Forschungsschwerpunkte

1. Synchrone Linguistik

  • Sprachsysteme der slavischen Sprachen
  • Typologie der slavischen Standardsprachen
  • Ermittlung von sprachfamilienspezifischen Phänomenen

2. Kontrastive Linguistik

  • Vergleichende Morphosyntax der slavischen Sprachen
  • Präzisierung von komparativen Theorien und sprachübergreifenden Generalisierungen, sowie deren Überprüfung

3. Kontaktlinguistik

  • Deutsch-slavischer und innerslavischer Sprachkontakt
  • Merkmale des Balkansprachbunds im Balkanslavischen

4. Allgemeine Linguistik

  • Syntax und Morphologie an der Schnittstelle zur Semantik
  • Wortstellung und Informationsstruktur
  • Lexikalische Semantik

5. Computerlinguistik

  • Formale Ansätze in der slavistischen Linguistik
  • Modulare Entwicklung implementierbarer Grammatiken für verwandte Sprachen am Beispiel der slavischen Sprachfamilie
  • Slavische Sprachen in multilingualen sprachtechnologischen Anwendungen
  • Linguistische Grundlagen der maschinellen Übersetzung

6. Korpuslinguistik

  • Parallele Textkorpora mit slavischen Sprachen
  • Syntaktische Baumbanken für slavische Sprachen
  • Datenbasierte Sprachtypologie

7. Spracherwerb und Modellierung der Mehrsprachigkeit

  • Kontexte und Formen der Mehrsprachigkeit
  • Auf Sprachverwandtschaft basierte Ansätze und Modelle

Saarbrücken 2012