annotate
 
deutschdeutsch englishenglish
Annotate dient der komfortablen und effizienten, semi-automatischen Annotation von Korpusdaten. Es unterstützt die Erstellung kontextfreier Strukturen und erlaubt dabei zusätzlich kreuzende Kanten. Die terminalen Knoten, nichtterminalen Knoten und die Kanten werden etikettiert. Im NEGRA-Projekt werden diese Labels für Parts-of-Speech und Morphologie (terminale Knoten), phrasale Kategorien (nichtterminale Knoten) und grammatische Funktionen (Kanten) verwendet (siehe Beispiel). Die Anzahl und Art der Kategorien ist frei definierbar. Annotierte Korpora werden in einer relationalen Datenbank abgelegt. Annotate ist mit einem Interface zur Interaktion mit externen Parsern ausgestattet. Annotate is a tool for efficient semi-automatic annotation of corpus data. It facilitates the generation of context-free structures and additionally allows crossing edges. Functions for the manipulation of such structures are provided. Terminal nodes, non-terminal nodes, and edges are labeled. In the NEGRA project, these labels are used for parts-of-speech and morphology (terminal nodes), phrase categories (non-terminal nodes), and grammatical functions (edges). Type and number of labels are defined by the user. Annotated corpora are stored in a relational database. Annotate has a specified interface for communication with external taggers and parsers.
Bildschirmphoto von  annotate screenshot of  annotate
Annotate läuft unter Solaris und Linux. Voraussetzung sind der GNU C-Compiler, Tcl/Tk 8.0, Embedded Tk, sowie eine Installation von MySQL. Annotate runs under Solaris and Linux. It needs the GNU C-Compiler, Tcl/Tk 8.0, Embedded Tk, and an installation of MySQL.
Dokumentation: Documentation:
Schnellreferenz zu  annotateVersion 3.6 (Englisch) quick reference for  annotateversion 3.6
Bedienungsanleitung zu  annotateVersion 2.0.4 manual for  annotateversion 2.0.4 (in German)
Dokumentation zur annotate-Datenbank documentation for annotate-database (in German)
Annotate ist für Forschungszwecke frei erhältlich. Falls sie Annotate benutzen möchten, laden sie die Lizenzvereinbarung herunter, drucken sie diese aus, und senden sie die unterschriebene Lizenzvereinbarung per Fax oder Post an:
Tania Avgustinova
Computerlinguistik
Universität des Saarlands
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken, Germany
Fax: +49 (0) 681 302 4700
Annotate is freely available for research purposes. If you want to obtain Annotate, download the license agreement, print and sign it, and either fax or mail it to:
Tania Avgustinova
Computerlinguistik
Universität des Saarlands
Postfach 15 11 50
66041 Saarbrücken, Germany
Fax: +49 (0) 681 302 4700

heim/home


Last updated on May 11 2006 hansen@coli.uni-sb.de