Computational Linguistics & Phonetics Computational Linguistics & Phonetics Fachrichtung 4.7 Universität des Saarlandes

Segmentanalyse

Übung: Computerlinguistik/Phonetik, B.Sc.

Leitung: Manfred Pützer
Ort: Ort nach Vereinbarung
Zeit: Zeit nach Vereinbarung
Beginn: nach Vereinbarung
Geeignet für: B.Sc.

In der Übung stehen segmentalphonologische Strukturen als abstrakte Beschreibungsgrößen und ihre phonetische Variabilität im Mittelpunkt: Primär anhand des Deutschen werden Phonemrepräsentationen und deren Allophone betrachtet und mit signalbezogenen Beobachtungen(akustisches Zeitsignal) in Verbindung gebracht.

Literatur
Wird im Seminar bekanntgegeben

Bemerkungen/Voraussetzungen
Zulassungsvoraussetzungen für BA: Bestehen des Basismoduls Hören und Beschreiben. Bitte alle verbindlichen Anmeldungen bis zum 10. Oktober 2016 per E-Mail: puetzer@coli.uni-saarland.de

Scheine
Scheine semesterbegleitende Aufgaben (u), schriftliche Abschlussaufgabe

Stellung im Studienplan
B.Sc. Ergänzungsfach Phonetik (Hauptfach Computerlinguistik), B.A. Phonetik - Phonologie (Ergänzungsfach, Optionalbereich, Germanistik)

Leistungspunkte
Leistungspunkte 3 CP