Computational Linguistics & Phonetics Computational Linguistics & Phonetics Fachrichtung 4.7 Universität des Saarlandes

Neurophonetik

Seminar: Computerlinguistik/Phonetik, B.Sc./M.Sc.

Leitung: Manfred Pützer
Ort: Geb. C 7.2, Raum 5.08
Zeit: Di 16-18
Beginn: ab 01.11.2016
Geeignet für: B.Sc./M.Sc.

Im Seminar wird schwerpunktmäßig auf die lautsprachliche Produktion eingegangen. Dazu werden zunächst die cerebralen und extracerebralen Systeme bzw. Subsysteme der Sprachproduktion unter anatomischen und physiolgischen Gesichtspunkten behandelt. Auf der Grundlage dieser Darstellung werden nach der theoretischen Diskussion verschiedener Sprachproduktionsmodelle unterschiedliche methodische Ansätze der Objektivierung und Quantifizierung der lautsprachlichen Produktion vorgestellt. Hierbei stehen sowohl cerebrale Aktivitäten während der Sprachproduktion als auch instrumentell objektivierbare Produktionskorrelate der Erfolgsorgane (Larynx; supraglottale Artikulatoren) im Mittelpunkt der Betrachtung. Sehr gute Deutschkenntnisse sind erforderlich.

Literatur
Wird bekanntgegeben

Bemerkungen/Voraussetzungen
Verbindliche Anmeldung bis zum 10. Oktober per Mail: puetzer@coli.uni-saarland.de

Leistungspunkte
4/7 CP