Computational Linguistics & Phonetics Computational Linguistics & Phonetics Fachrichtung 4.7 Universität des Saarlandes

Praxisseminar: Computerlinguistik in Arbeitswelt und Gesellschaft

Proseminar: Computerlinguistik, B.Sc.

Leitung: Günter Neumann, Thierry Declerck
Ort: Geb. C72, Seminarraum 1.12
Zeit: Di 18-20
Beginn: 26.04.2016
Geeignet für: B.Sc.

Das Praxisseminar soll Kenntnisse und Fähigkeiten vermitteln, die relevant für Laufbahnentscheidungen, Jobfindung und die spätere Berufstätigkeit sind. Es geht um die Rolle und Organisation der Disziplin in Arbeitswelt und Gesellschaft: In Vorträgen - teilweise durch Gäste aus der Praxis - und Diskussionen werden die folgenden Themenbereiche erörtert:
- Tätigkeitsfelder und Berufsbilder für Computerlinguisten
- neu entstehende Anwendungsgebiete
- gesellschaftlicher Nutzen der Forschung
- Berufsorganisationen und Fachverbände
- wichtige Konferenzen und Sommerschulen
- Forschungsförderung und Technologieprogramme
- Ausrichtung und Organisation der Forschung in verschiedenen Teilen der Welt
- Abschlüsse, Studiengänge, Fortbildung
- wichtige Forschungszentren
- Verhältnis zu den Nachbarwissenschaften
- Optionen und Kriterien für Laufbahnentscheidungen und Arbeitsplatzwahl
- Resourcen und Techniken der Bewerbung
- Präsentation von Kompetenzen und Technologiepotential

Es wird eine Note erteilt. Kriterium für die Notenvergabe ist die Präsentation einer Technologie bzw. eines Anwendungsvorschlags in einem Kurzvortrag mit wirksamer visueller Unterstützung.

Zur Homepage des Kurses

Stellung im Studienplan
Wahlpflicht für B.Sc. Coli, Coli als Informatik-NF und Coli als MA-NF.

Leistungspunkte
5 LP (Referat + Hausarbeit)