Computational Linguistics & Phonetics Computational Linguistics & Phonetics Fachrichtung 4.7 Universität des Saarlandes

Einführung in die allgemeine Sprachwissenschaft

Vorlesung: Computerlinguistik/Phonetik, B.Sc.

Leitung: Andreeva, Avgustinova, Saurer, Drenhaus, Kruijff-Korbayova
Ort: Geb. C 7.4, Konferenzraum 1.17
Zeit: Di. 8:30-10:00
Beginn: wird noch bekannt gegeben
Geeignet für: B.Sc.

Die Veranstaltung wird als Ringvorlesung durchgeführt. Die jeweilige Lehrkraft für verschiedene Bereiche der Sprachwissenschaft führt in die Ziele und Begriffe des Bereiches ein. Behandelt werden Phonetik und Phonologie (B.Andreeva), Morphologie und Syntax (T.Avgustinova), Semantik (W. Saurer), Pragmatik (I. Kruijff-Korbayova) und Psycholinguistik (H. Drenhaus).

Literatur
Victoria Fromkin, Robert Rodman, Nina Hyams (2010). An Introduction to Language (9th rev. edition), Wadsworth Publishing Company.

Bemerkungen/Voraussetzungen
Übungsblätter werden zu den einzelnen Bereichen verteilt. Abgabe der Übungsblätter ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Abschlussklausur.

Scheine
Bei bestandener Abschlussklausur.

Stellung im Studienplan
Pflicht für B.Sc. und CL als MA-NF.

Leistungspunkte
Phonetik Grundstudium 6 SP/ Coli B.Sc. 3 LP