Computational Linguistics & Phonetics Computational Linguistics & Phonetics Fachrichtung 4.7 Universität des Saarlandes

Grundlagen der Signalverarbeitung

Vorlesung: Computerlinguistik, M.Sc.

Vorlesung:
Leitung: Klakow
Ort: Geb. A5.1 Hörsaal 1.03
Zeit: Mo 10 - 12 Uhr
Beginn: Mo 19.10
Geeignet für: M.Sc.

Übung:
Leitung: Klakow
Ort: Geb. A5.1 Hörsaal 1.03 und Geb. C 72, Seminarraum
Zeit: Mo 12 - 14 Uhr
Beginn: wird noch bekannt gegeben

In diesem Kurs werden die wesentlichen Grundlagen der Signalverarbeitung behandelt. Insbesondere die Fourier-Transformation, die Laplace-Transformation und die z-Transformation stehen im Mittelpunkt. Dabei wird sowohl auf die Theorie als auch auf numerische Aspekte Wert gelegt.

Zur Homepage des Kurses

Literatur
See course home page.

Bemerkungen/Voraussetzungen
Kurssprache ist Deutsch!

Scheine
Klausur.

Stellung im Studienplan
Der Kurs kann als Spezialisierungsveranstaltungen für SS&T gewählt werden.
Regelstudienzeit 2. semester.

Leistungspunkte
5 CP